banner Hochschule Reutlingen
students in class

Im Reutlingen Research Institute der Hochschule Reutlingen ist baldmöglichst die Stelle als

Akademischer Mitarbeiter (m/w/d)

(Mobiles Arbeiten ist möglich)

in Teilzeit 75% (ggf. Aufstockung möglich)
(Kennziffer 080/2021)


in einem Forschungsprojekt an der Schnittstelle zwischen Personalmanagement und Services-Marketing zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten gemeinsam mit einem Forschungsteam an der Beantwortung der Frage: „Inwieweit ist es möglich, auf Basis von Persönlichkeitsmerkmalen, Fähigkeiten und anderen Kriterien den Erfolg von Angestellten in Serviceberufen zu prognostizieren?“
  • Dazu gehören die entsprechende Konzeption und der Aufbau eines Studiendesigns zur Erhebung von Persönlichkeitsdaten von Mitarbeitenden in Unternehmen (bspw. basierend auf dem Big 5 Persönlichkeitstest, dem Reiss Motivation Profile, oder anderen Modellen), von Erfolgsvariablen, sowie von Stellenanforderungen.
  • Darauf aufbauend führen Sie die Analyse dieser Daten mit Fokus auf Service-Rollen u.a. in den Branchen Hospitality, Banking, IT- und Telekommunikation durch.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit dem Forschungsteam an der Publikation der Forschungsergebnisse in einschlägigen Zeitschriften mit und stimmen sich regelmäßig mit dem Partnerunternehmen ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Soziologie, Wirtschaftsinformatik, o. ä.
  • Sie haben stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten und beherrschen Methoden der multivariaten Datenanalyse
  • Erfahrung im Umgang mit einschlägigen Softwarelösungen (z.B. SPSS, KNIME, Python, R, etc.) ist von Vorteil
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und verfügen über eine ausgeprägte Team-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und –qualifikation
  • Bezahlung nach TV-L E 13
  • Die Einstellung erfolgt befristet auf 12 Monate längstens bis zum 30.11.2022

Allgemeine Hinweise: Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Tobias Schütz, Telefon: 07121/271-3099,
E-Mail für Rückfragen: tobias.schuetz@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum
28.09.2021 über unser Online-Bewerbungsportal unter http://karriere.reutlingen-university.de.
Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.
 

certificate family friendly
picture skyline city

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung