banner Hochschule Reutlingen
students in class

In der Fakultät ESB Business School der Hochschule Reutlingen ist schnellstmöglich (spätestens zum 01.10.2021) die Stelle als

Referent MBA-Programme (m/w/d)

(Kennziffer 050/2021)

für die MBA Studiengänge zu besetzen.
Die Fakultät ESB Business School ist eine der führenden öffentlichen Business Schools in Deutschland. Sie bietet sowohl Undergraduate-Programme (Bachelor) als auch Graduate-Programme (z.B. Master in Business Administration) an.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Koordination des Studienablaufes und der administrativen Prozesse der MBA-Programme
  • Zusammenarbeit mit den und Unterstützung der Studiendekane der MBA-Programme in allen studiengangrelevanten Fragestellungen (bspw. Weiterentwicklung der Studien-gänge, Ausbau und Weiterentwicklung der Digitalisierung in der Lehre, Konzeptionierung, Optimierung und Steuerung studiengangbezogener Organisationsprozesse und Umsetzung von Entscheidungen)
  • Fachliche Steuerung des Mitarbeiterteams der MBA-Programme
  • Eigenständige Koordination der Akquise von Studierenden durch gezielte nationale und internationale Marketing- und Vertriebs-Aktivitäten sowie Aufbau von Unternehmenskooperationen
  • Steuerung von Planung und Durchführung der Aufnahmeprüfungen
  • Zusammenarbeit mit den internationalen Hochschulpartnern und Weiterentwicklung des Netzwerkes
  • Evaluation und Qualitätssicherung, Unterstützung der Studiendekane bei nationalen und internationalen Akkreditierungsverfahren
  • Beantragung, Koordination und Umsetzung von Drittmittel- und Stipendienprogrammen; Unterstützung der Studiendekane bei der Akquisition
  • Kooperation mit hochschulzentralen Einrichtungen (bspw. International Office, zentrale Studienberatung)

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom), wünschenswert auch Promotion, welches Sie für die genannten Aufgaben qualifiziert
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie strukturierte, proaktive und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und im Management von Teams
  • Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Kenntnisse in der Steuerung und Verwaltung von Studienprogrammen, Erfahrungen in der Weiterbildung wünschenswert
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement (bspw. Akkreditierungsverfahren) von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und ggf. Kenntnisse weiterer Fremdsprachen
  • Überdurchschnittliche Kontakt- sowie Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit unterschiedlichen internen und externen Ziel- und Statusgruppen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Hohe Serviceorientierung und ausgeprägtes Organisationstalent

Unser Angebot

  • Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Internationales Umfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einem offenen und ambitionierten Team
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und –qualifikation
  • Bezahlung nach TV-L E13 bei Vorliegen der tariflichen Voraussetungen

Allgemeine Hinweise: Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ansprechpartner: Dekan Prof. Dr. Christoph Binder, Telefon: 07121/271-3000  
E-Mail für Rückfragen: Christoph.Binder@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum
04.07.2021 über unser Online-Bewerbungsportal unter http://karriere.reutlingen-university.de.
Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden. 

certificate family friendly
picture skyline city

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung