banner Hochschule Reutlingen
students in class

Im Reutlingen Research Institute der Hochschule Reutlingen ist für das Projekt „Cutting Tool“ baldmöglichst die Stelle als

Akademischer Mitarbeiter (m/w/d)

(Kennziffer 082/2020)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement eines Kooperationsprojektes mit einem Industrieunternehmen
  • Analyse und Modellierung des Verschleißverhaltens von Zerspanwerkzeugen
  • Entwicklung und Analyse von Bearbeitungsprozessen zur Erstellung von Prozessmodellen
  • Untersuchung unterschiedlicher Sensorik zur Verschleißerfassung
  • Ermittlung und Analyse geeigneter Abläufe zur Verschleißerfassung in Bearbeitungszentren
  • Konstruktion, Aufbau und Untersuchung von prototypischen Anwendungen
  • Koordination der Projektaktivitäten und Dokumentation der Ergebnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium (M.Sc., M. Eng., Dipl.-Ing. (Uni) oder vergleichbar) mit qualifiziertem Abschluss
  • Sie haben eine starke Affinität zu Produktionsanlagen (CNC-Maschinen), mechanischen und steuerungstechnischen Eigenschaften komplexer Strukturen
  • Sie haben eine Leidenschaft für die Entwicklung neuer Ideen, die Begeisterung der Menschen für dieses Projekt und Ihren Einsatz für die Umsetzung der Idee
  • Sie denken und handeln kundenorientiert und haben ein Gespür für realisierbare Projekte
  • Sie sind teamfähig, engagiert und arbeiten selbstständig, sind kontakt- und kommunikationsfähig
  • Sie denken und handeln flexibel und haben die Bereitschaft für Reisen

Unser Angebot

  • Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und –qualifikation
  • Sie arbeiten an modernen zukunftsweisenden Fragestellen
  • Sie arbeiten eng mit unseren Partnern aus Industrie und Forschung zusammen und bringen sich kreativ und engagiert in die anstehenden Aufgaben ein
  • Bei Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung werden wir Sie unterstützen und fördern
  • Bezahlung nach TV-L E 13
  • Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 31.03.2023

Allgemeine Hinweise: Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Helmut Nebeling Telefon: 07121/271-7051,
E-Mail für Rückfragen: helmut.nebeling@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum
28.10.2020 über unser Online-Bewerbungsportal unter http://karriere.reutlingen-university.de.
Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.
 

certificate family friendly
picture skyline city

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung