banner Hochschule Reutlingen
students in class

Das Hochschulservicezentrum Baden-Württemberg (www.hsz-bw.de) - angegliedert an die Hochschule Reutlingen - ist eine zentrale Serviceeinrichtung für die Verwaltungen der nichtuniversitären Hochschulen in Baden-Württemberg. Darüber hinaus werden Serviceleistungen für die Museen, Theater und die Archivverwaltung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst erbracht.

Im Hochschulservicezentrum (HSZ-BW) ist zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Referent für technische/juristische Datenschutzaufgaben (m/w/d)

(Kennziffer 093/2020)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Einzelanfragen der Hochschulen und des HSZ-BW zum Datenschutz
  • Unterstützung der Datenschutzbeauftragten und der Datenschutzverantwortlichen der Hochschulen und des HSZ-BW, insbesondere durch die Sammlung und Auswertung aktueller Rechtsprechungs- und Gesetzesänderungen sowie der Erstellung von Handlungsempfehlungen, Checklisten und Mustertexten
  • Unterstützung bei der Einführung und Implementierung eines Datenschutzmanagementsystems (Datenschutz- und Sicherheitskonzepte, Datenschutzprozesse)
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von IT- Sicherheitskonzepten/IT-Sicherheitshandbuch des HSZ-BW
  • Begleitung der Einführung neuer Software bzw. der Anpassung bestehender Software an datenschutzrechtliche Anforderungen, Unterstützung bei der Durchführung der Datenschutz-Folgeabschätzung
  • Mitwirkung bei der Beurteilung von IT-Sicherheitsvorfällen
  • Erstellung von Empfehlungen für die Hochschulen und das HSZ-BW für den Umgang mit IT-Systemen (z.B. PC-Sicherheit, Mobile Computing, BYOD u.w.m.)
  • Koordination der Zusammenarbeit der örtlichen Datenschutzbeauftragten
  • Sensibilisierung von Hochschulmitarbeitern durch die Durchführung von Datenschutzschulungen und durch die Teilnahme und das Halten von Vorträgen in den Arbeitskreisen der Hochschulen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Informatik- oder Jurastudium (Master) oder einer anderen einschlägigen Fachrichtung
  • Umfangreiche Kenntnisse im Datenschutz-, IT- und Hochschulrecht
  • Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen in der Informationstechnologie, insbesondere im Hinblick auf datenschutzrelevante Fragen
  • Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit und IT-Infrastruktur in Bezug zum Datenschutz
  • Erfahrung in der Begleitung von Geschäftsprozessen im IT-Umfeld
  • Flexibilität und Teamfähigkeit, Motivation sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten

Unser Angebot

  • Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und –qualifikation
  • Bezahlung nach TV-L
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Die Einstellung erfolgt unbefristet

Allgemeine Hinweise: Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ansprechpartner: Herr Dr. Stehle Telefon: 07121/271-9200,
E-Mail für Rückfragen: matthias.stehle@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum
06.12.2020 über unser Online-Bewerbungsportal unter http://karriere.reutlingen-university.de.
Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.
 

certificate family friendly
picture skyline city

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung