banner Hochschule Reutlingen
students in class

In der Fakultät Textil & Design ist zum Wintersemester 2022/2023 oder später folgende Professur zu besetzen:

W 2 - Professur Digital Communication and Design


(Kennziffer 066/2021)

Wir suchen eine herausragende gestalterische Persönlichkeit mit dem Schwerpunkt digitale Produktvisualisierung, digitale Kommunikation und digitale Designtechniken einschließlich Präsentationstechniken. Gute Industriekontakte, internationale Erfahrung und Begeisterung für die Lehre setzen wir voraus. Die Professur ist im Schwerpunkt für die Studiengänge Textil- und Modedesign sowie Transportation Interior Design angelegt.

Neben exzellenten Kenntnissen praktischer und theoretischer Grundlagen digitaler Gestaltungs-, Entwurfs- und Kommunikationsprozesse, besitzen Sie umfangreiche Erfahrung mit den aktuellen Tools, Programmen und den Entwicklungen in der Designkommunikation, z.B. soziale Plattformen und Netzwerke. Sie können diese in der Lehre einsetzen und weiterentwickeln. Zusätzliche Kenntnisse im Interaction Design sind von Vorteil.

Eine Kooperation mit den anderen Studiengängen und Studienschwerpunkten der Fakultät und eine Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Lehrinhalte ist erwünscht. Insbesondere soll die digitale Kommunikation für das neue TEXOVERSUM als Voraussetzung für die lokale und internationale Kommunikation vorangetrieben werden. Gender, Diversity und Nachhaltigkeit sind für Sie selbstverständliche Themen.

Wir erwarten von Ihnen eine sichere Kommunikation in deutscher und englischer Sprache zu fachlichen Themen.

Allgemeine Hinweise: Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen, zur Besoldung und zu Dual Career finden Sie unter http://reutlingen-university.de/aktuelles/Einstellungsvoraussetzungen. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerber*innen können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten in Verbindung setzen (gleichstellung@reutlingen-university.de). Die Hochschule Reutlingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen bei wissenschaftlichem Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berufen.

Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Jochen Strähle; Telefon: 07121/271-8000
E-Mail für Rückfragen: jochen.straehle@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum
13.09.2021 über unser Online-Bewerbungsportal unter http://karriere.reutlingen-university.de.
Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.
 
certificate family friendly
picture skyline city

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung